1979 // 18. AUGUST

Molly Hatchet waren so laut, Alvin Lee etwas farblos, The Commodores unterhaltsam, Rory Gallagher großartig und Queen einfach nur gigantisch. Noch ein Headliner, der mich als Nicht-Fan extrem beeindruckte. Freddie Mercury saß dann irgendwann am Piano und sang, vermutlich ein Song-Intro. Werde ich nie vergessen. Von seinem Tod hörte ich irgendwann nachts, als ich auf … Continue reading 1979 // 18. AUGUST