KUNST KÖLN KALK // KEINE KUNST KÖLN KALK

KUNST KÖLN KALK. Über Nacht hatte im Sommer ein mir unbekannter Künstler die Wände der Bahnunterführung an der Kölner S-Bahnhaltestelle Trimbornstraße, genau zwischen Köln-Kalk und Gremberg, weiß getüncht und mit großformatigen Gemälden dekoriert. Unglaublich, wie sich die Atmosphäre dieses eher schmuddeligen Straßenabschnitts dadurch verändert hatte.

KARLOVASIPOTAMISAMOS FILM NOIR

  KARLOVASIPOTAMISAMOS - a colorful FILM NOIR exercise Visual impressions and some programmed beats on KARLOVASI, SAMOS Island, especially POTAMI - a place, where I prefer to wake up. Why FILM NOIR? Excusez moi, Nino Frank, but this one was inspired by the so named iMovie-Filter ...  HOW UNCOOL! SOUND & VISIONS by PALEBLUEICE.COM Samos … Continue reading KARLOVASIPOTAMISAMOS FILM NOIR

AM MEER

Wie oft nimmt man in zwei Wochen ein Buch in die Hand? In zwei Wochen am Meer. Wie verändert ein Buch, das mich verändert, meine Wahrnehmung? Meine Erinnerung. Wie unbedeutend ist die Tatsache, dass dieses Buch polarisiert? Sind Meinungen? Anführungszeichen. Untergang. Belanglosigkeit. Debüt. Beachtlich. Ausdrucksstark. Großartig. Abführungszeichen. Ich war am Meer. Mit Ronja von Rönne: … Continue reading AM MEER