LEAVING TO // DRAKEI

LEAVING TO is a point-of-view-shot from a three days visit in Drakei, in the west of Samos island.

Far out, where the main road ends, and after a breathtaking trip along the most beautiful coastline of Samos, you will find a beautiful greek village with own character, very friendly people and a unique atmosphere.

This slideshow requires JavaScript.

THIS IS DRAKEI

Δρακαίοι
DRAKEI
Samos
Greece
♁37° 46′ N, 26° 37′ O

Höhe 278 m
Fläche 10 km²
Einwohner 100

drakei samos map

Drakei liegt im Nordwesten von Samos an den nördlichen Ausläufern des Kerkis auf knapp 300 m Höhe. Drakei hat 97 Einwohner, die kleine Küstensiedlung Agios Isidoros (Όρμος Αγίου Ισιδώρου) 18 Einwohner. In Agios Isidoros befindet sich eine der letzten Kaiki-Werften der Ägäis, weitere kleine Werften sieht man aber auch oben in Drakei. Die Einwohner leben fast ausschließlich vom Olivenanbau und betreiben zusätzlich Tierhaltung, früher wurde in der Umgebung auch Holzkohle produziert.

Ältestes Zeugnis im Ort sind die Fresken aus dem 13. Jahrhundert in der Friedhofskirche Agios Georgios, einer der ältesten Kirchen der Insel.

Drakei ist das abgelegenste Dorf auf Samos und nur über Kallithea erreichbar. In der Hoffnung den Bau einer Straße in die näher gelegene Stadt Karlovasi zu erreichen, entschieden sich die Bewohner gegen die Zugehörigkeit zu Marathokambos. Nur zweimal wöchentlich existiert eine Busanbindung.

Infos aus     Drakei – Wikipedia.

WRITE!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.